• Feuerwerkbude.de ist ein reiner Bestell- und Abholshop (also kein Versand) nordöstlich von Berlin in 16259 Heckelberg-Brunow.
  • Feuerwerk, Feuerwerkskörper, Pyrotechnik, Batteriefeuerwerk, Knaller/Böller, Raketen, Bengalos, Fontänen, Partyartikel, Jugendfeuerwerk uvm.
  • Wir werden versuchen in Berlin, Strausberg, Biesenthal, Bernau, Klosterfelde und Eberswalde Abholstationen einzurichten, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre bestellte Ware dort in Empfang zu nehmen.
  • Bei Fragen, einfach anrufen: 033451/55166
  • Feuerwerkbude.de ist ein reiner Bestell- und Abholshop (also kein Versand) nordöstlich von Berlin in 16259 Heckelberg-Brunow.
  • Feuerwerk, Feuerwerkskörper, Pyrotechnik, Batteriefeuerwerk, Knaller/Böller, Raketen, Bengalos, Fontänen, Partyartikel, Jugendfeuerwerk uvm.
  • Wir werden versuchen in Berlin, Strausberg, Biesenthal, Bernau, Klosterfelde und Eberswalde Abholstationen einzurichten, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre bestellte Ware dort in Empfang zu nehmen.
  • Bei Fragen, einfach anrufen: 033451/55166

Aufgrund unverschämter Preiserhöhungen (Preispolitik) des Herstellers Nico, die teilweise zwischen 50-100% liegen, manche auch über 100%(weil man nicht so bestellt, wie es Nico möchte, obwohl sie es selbst so anbieten und nicht zu Ihren Fehlern und Kritik stehen),

wird es vorraussichtlich dieses Jahr leider nur sehr viele teure Nico Produkte(bis auf ein paar Außnahmen, wenn mehrere Zwischenhändler ein besseren Preis als der Hersteller anbieten, kann sich jeder seinen Teil dazu denken) geben. Offensichtlich hat der Hersteller genug Staatshilfen bekommen, denn sonst würde man seine eigenen Händlern und automatisch Kunden nicht so behandeln. Denn so wird nur künstlich der Preis der Artikel für jeden Kunden erhöht. Andere haben gar keine Staatshilfen bekommen und andere Händler haben nicht solche großen Preissteigerungen erhalten, so merkt man, dass Nico nicht kritikfähig ist. Weil man auf Fehler aufmerksam macht, wird man dann von Nico bestraft.

Wir werden den WebShop dann vorraussichtlich im Juni wieder öffnen.

Ein ernst gemeinter Tip für jeden, der endlich wieder zu Silvester oder auch unter dem Jahr Feuerwerk genießen möchten.

Beantragen Sie eine Erlaubnis nach §27 SprengG für pyrotechnische Gegenstände

oder nutzen Sie die Möglichkeit einer Ausnahmegenehmigung nach §24 Abs. 1 der 1. SprengV (weitere Infos können wir Ihnen selbstverständlich telefonisch mitteilen)

Willkommen bei www.Feuerwerkbude.de

einem der größeren Anbieter von pyrotechnischen Artikel außerhalb von Berlin, also in Brandenburg, im Bereich BARUMOL ;) (Barnim, Uckermark, Märkisch Oderland)

Wir hoffen Sie sind und bleiben gesund und lassen sich nicht von dem ganzen ... unterkriegen und lassen sich Ihren Jahreswechsel nicht vermiesen und nutzen schon jetzt die Vorteile unseres Webshops. Sie können sich vor dem Kauf informieren, bei sehr vielen Produkten sind Effektvideos vorhanden, die Sie sich anschauen können, also kaufen Sie nicht "die Katze im Sack" wie im Discounter. Weiterhin haben Sie eine sehr große Auswahl und Sie finden bei uns sehr viele Artikel, die es im Supermarkt auch nicht gibt oder geben wird. (Wer weiß, was sich die besch... Bundesregierung sich wieder ausdenkt...)

Eine kleine Auswahl aus dem Sortiment, nehmen Sie sich die Zeit !

Feuerwerk fasziniert!

Da es ja immer noch Menschen gibt, die der Meinung sind, dass Feuerwerk bzw. Pyrotechnik nur aus Knall und Böllern besteht, zeigt das Video des BVPK (Bundesverband Pyrotechnik und Kunstfeuerwerk e.V.) und deren Partnern, dass Feuerwerk einfach viel facettenreicher und demzufolge viel mehr ist.

Ein paar Fakten, die aus wirklichen Ergebnissen bzw. Studien kommen, (siehe unten) sind natürlich auch enthalten und sollten bei den Personen der Umwelthilfe und natürlich des schlechten Jornalismus "eingebrannt" werden. So dass nicht immer so ein Haufen Unsinn geschrieben bzw. berichtet wird.

Kontaktformular

Wenn Sie Fragen haben oder etwas für besondere Anlässe benötigen,

dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Die Feuerwerkbude.de ist ein ganzjähriger Bestell- und Abholshop (also kein Versand) für die unterschiedlichsten Feuerwerksartikel mit Sitz in            16259 Heckelberg-Brunow OT Brunow.

Aber wir bieten Ihnen einige Abholmöglichkeiten (Abholstationen), zusätzlich von unserem Firmensitz an, um Ihre bestellte Ware in unterschiedlichen Orten in Empfang zu nehmen.

Brunow liegt nordöstlich von Berlin bzw. am Anfang des Landkreises Märkisch Oderland bzw. in der Nähe vom Barnim.

Wir sind sozusagen im Zentrum von mehreren größeren Städten ansässig.

16321 Bernau, 16359 Biesenthal, 16225 Eberswalde, 16259 Bad Freienwalde, 16269 Wriezen, 15345 Prötzel, 15344 Strausberg und 16356 Werneuchen sind alle maximal 25km entfernt.

Weiterhin verkaufen wir auch viele andere Artikel aus einem komplett anderem Bereich, wie z.B. Motorrad-Reifen und Gillette Rasierklingen

Diese können Sie bei 58klaus auf ebay finden.

Unser aktuelles "Knallerangebot"

gilt natürlich nur kurze Zeit, also nicht viel nachdenken, sondern bestellen!

Prezident Piro, 144 Schuss

109,90€ inkl. Mwst.

Prezident Piro, 144 Schuss

Aufgrund der anhaltenden öffentlichen Diskussion, meist "angezettelt" von der deutschen Umwelthilfe, wurde ein Studie vom Verband der pyrotechnischen Industrie (VPI) in Auftrag gegeben mit folgendem Ergebnis:

Silvesterfeuerwerk: VPI veröffentlicht Ergebnisse seiner Feinstaubstudie (20.07.2020)

Stellungnahme des Verbandes der pyrotechnischen Industrie (21.07.2020) zu den sehr eigenartigen (um nicht ein anderens böeses Wort zu sagen) Äußerungen der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Aussage des VPI über die DUH "Die gesamte Arbeit der DUH rund um die Pyrotechnik scheint nur auf Halbwissen zu beruhen." -> Aussage von Feuerwerkbude.de zur DUH: Halbwissen ist wohl stark übertrieben. Man sollte sich in DAU-DUH umbenennen... Der Begriff DAU bzw. die Abkürzung ist ein Ausdruck aus dem Computerbereich. Der eine oder andere wird es vllt. kennen, ansonsten fragt google.

Knapp 5 Monate nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der Feinstaubstudie, bestätigt dann auch endlich das Umweltbundesamt die Zahlen und Berechnung zum Feuerwerk in eigener Publikation. (27.11.2020)

Bei einer jährlichen Gesamtbelastung von zirka 210.000 Tonnen Feinstaub PM10 pro Jahr in Deutschland beträgt der Anteil des Feuerwerks gerade einmal 0,97 Prozent. Der Anteil des Silvesterfeuerwerks liegt bei 0,7 Prozent. Zum Vergleich: Staatlich geförderte Holzfeuerungsanlagen machen einen Anteil von rund neun Prozent aus.

Auch der BVPK (Bundesverband Pyrotechnik und Kunstfeuerwerk e.V.) hat die Ergebnisse der Studie nochmal zusammengefasst bzw. veranschaulicht dargestellt: Fakten über Silvesterfeuerk.